Individuelle Schmerztherapie

So individuell wie Sie

Egal in welchem Lebensabschnitt oder Lebenssituation Sie sich befinden, bin ich davon überzeugt, dass es nie zu spät ist etwas an seinem gesundheitlichen Zustand zu ändern. Aber nicht nur zu ändern, sondern besser zu sein als vorher.

 

Warum ich das denke? 

 

Weil ALLES vom GEHIRN gesteuert wird.

Was wir denken und was wir tun wird vom Gehirn gesteuert, bewertet, verarbeitet und interpretiert.

Unser Gehirn ist in  jedem Alter lern- und entwicklungsfähig.

Ihr Gehirn ist so individuell wie Sie.

Der Aufbau mag zwar der Gleiche sein wie bei anderen Menschen, aber die Aktivierung der einzelnen Areal kann deutliche Unterschiede aufweisen.

Und das kann den kleinen aber feinen Unterschied machen.

Ihr Schmerz ist nicht der Schmerz eines Anderen

Was sich für Sie nur wie eine leichte Verspannung anfühlt kann für jemand anderen schon die Hölle sein. Oder andersherum gesehen, was für jemand anderen ein leichtes Ziehen im Gelenk bedeutet kann bei Ihnen dazu führen dass Sie in der Bewegung komplett eingeschränkt sind.

Die Frage ist immer, mit wieviel Stressfaktoren hat Ihr Gehirn und ihr Körper zu kämpfen?

Wie sieht Ihre Verletzungshistorie aus? 

Wieviel Operationen mussten Sie schon durchführen lassen?

Wie gut ist Ihr visuelles System und wie gut Ihr Gleichgewicht?

All das hat Einfluss auf Ihr Beschwerdebild ebenso wie die Behandlungsmethoden, die ich bei Ihnen anwende.

 

Ihr Einsatz ist GEFRAGT

 

Chiropraktik und Faszienbehandlungen sind für den Körper passive Impulse. 

Unser Gehirn reagiert aber deutlich intensiver auf aktive Impulse, sprich Bewegung und Aufgaben, die das Gehirn direkt ansprechen.

Deswegen ist Ihr Einsatz gefragt, sprich die Umsetzung der Übungsempfehlungen ist der Schlüssel zu einem nachhaltigen Erfolg.

Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihren Körper, er wird es Ihnen danken.

 

 

Hier geht es weiter zu den unterschiedlichen Patientengruppen